AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

(weiter unten: Belehrung nach §2 Abs. 2 Fernabgabegesetz)


1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir stimmen ihrer Geltung ausdrücklich zu.

2. Vertragsabschluss

Unsere Angaben zu Waren und Preisen auf der Website sind unverbindlich. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir die Lieferung der Ware bestätigen. In der Bestätigung des Zugangs der Bestellung liegt noch keine Annahme unsererseits. Schreib- und Rechenfehler berechtigen uns zum Rücktritt. Ein Rücktrittsrecht steht uns ebenfalls zu, wenn das bestellte Produkt nicht lieferbar ist. Der bereits bezahlte Kaufpreis wird in diesen Fällen unverzüglich erstattet.

3. Lieferung

Die Lieferung erfolgt ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Für die Lieferung berechnen wir Versandkosten, die Sie den jeweils gültigen Tabellen unter "Versandkosten" entnehmen wollen. Bei Abholung im Lager entfällt diese Pauschale. Wird die Ware auf Wunsch des Bestellers in das Ausland übersendet oder wählt der Besteller eine besondere Versandart so hat er die dadurch entstehenden Mehrkosten zu tragen. Im Falle der Lieferung ins Ausland trägt der Besteller darüber hinaus ggf. die anfallenden Steuern und Zölle. Soweit nichts anderes vereinbart ist, sind Angaben über die Lieferfrist unverbindlich. Für etwaige Rücksendungen mit einem Warenwert von bis zu 40,00 Euro übernimmt der Kunde die Kosten der Rücksendung.

4. Zahlungsbedingungen

Neukunden zahlen generell bei der Erstbestellung auf Vorkasse. Auslandslieferungen sind grundsätzlich nur gegen Vorkasse möglich. Die Ware wird versendet, wenn die Zahlung auf unserem Konto eingegangen ist.

Bei Verkauf auf offene Rechnung an bereits bekannte Kunden gilt, dass der Kaufpreis sofort nach Erhalt der Ware ohne Abzüge zur Zahlung fällig ist. Der Besteller kann den Kaufpreis per Überweisung oder Bar bei Übergabe der Ware zahlen; Schecks können nur von bereits bekannten Kunden nach Absprache angenommen werden.

Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz der Deutschen Bundesbank p.a. zu fordern. Falls wir einen höheren Verzugsschaden nachweisen, sind wir berechtigt, diesen geltend zu machen. Der Besteller ist seinerseits berechtigt, uns nachzuweisen, dass uns als Folge des Zahlungsverzuges kein oder ein wesentlich geringerer Schaden entstanden ist. Ein Aufrechnungsrecht steht dem Besteller nur dann zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns schriftlich anerkannt sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechtes ist der Besteller nur befugt, wenn sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

5. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche unser Eigentum.

6. Gewährleistung und Haftung

Soweit ein von uns zu vertretender Mangel der Ware vorliegt, kann der Besteller wahlweise Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung verlangen. Lehnen wir die Mängelbeseitigung / Ersatzlieferung ausdrücklich ab oder sind wir dazu nicht in der Lage oder schlägt die Mängelbeseitigung / Ersatzlieferung fehl, ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen. Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre ab Lieferung.

Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers gleich aus welchen Rechtsgründen ausgeschlossen. Wir haften deshalb nicht für Schäden, die nicht an der Kaufsache selbst entstanden sind, insbesondere haften wir nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von unseren Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

Die von uns angebotenen Farben sind anhand der RAL - Farbpalette festgelegt. Herstellungsbedingt können jedoch kleine Farbabweichungen auftreten; dies gilt insbesondere für unterschiedliche Chargen. Farbabweichungen sind kein Reklamationsgrund.

7. Datenschutz

Der Besteller ist über Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten umfassend unter der Rubrik „Datenschutz“ unterrichtet worden und stimmt dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ausdrücklich zu.

Der Käufer willigt ein, dass die Daten gem. §3 Asb.1 TDDSG, §12 Abs.2 MDStV verarbeitet und gespeichert werden können. Wir bestätigen unseren Kunden verbindlich, dass die erhobenen Daten nur zur Abwicklung des Auftrages verwendet werden.

Sie können der Speicherung Ihrer Daten widersprechen.

Der Widerspruch richtet sich an:

RapidRocks GmbH
Hans-Knöll-Straße 6
07745 Jena

8. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes. Gerichtsstand ist der Sitz der Gesellschaft.

9. Verwendung unserer Waren

Unsere Produkte sind Endprodukte. Eine Weiterverarbeitung unserer Produkte durch Betriebe ist ohne eine ausdrückliche schriftliche Vereinbarung untersagt.

10. Belehrung nach §2 Abs. 2 Fernabgabegesetz:

RapidRocks GmbH, Rückersdorf 23, 07407 Uhlstädt-Kirchhasel gewährleistet ihnen die Möglichkeit zum fristgerechten Widerruf Ihrer Bestellung nach den Bestimmungen des Fernabgabegesetzes:

Zur Ausübung dieses Widerrufrechtes genügt die Rücksendung der bestellten Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt. Das Widerrufsrecht ist nach §3 Abs.2 Nr.1 Fernabgabegesetz ausgeschlossen bei Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

Das Widerrufsrecht ist nach §3 Abs.2 Nr.1 Fernabgabegesetz ausgeschlossen, wenn die Ware bereits gebraucht wurde.

Bei einem Warenwert bis 40 Euro haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen. Bei darüber hinaus gehenden Warenwerten melden Sie die Rücksendung bitte bei uns an, wir lassen Ihnen dann einen Rücksendeschein zukommen. Dies hilft die Kosten für eine Rücksendung zu reduzieren und vereinfacht Ihnen den Rücksendeprozess.

Ihren Widerruf richten Sie bitte an:

RapidRocks GmbH
Hans-Knöll-Straße 6
07745 Jena